Bookmark and Share

Objekt des Monats

Theodor Clarman von Clarenau diente 1866 als Unterleutnant im 15. Infanterie-Regiment und fiel im Gefecht von Zella am 4. Juli 1866. Inv. Nr. PSlg.498 © Bayerisches Armeemuseum

Doppelkartaune "Scherer" gegossen von Sebald Hirder 1524 in Neuburg für Pfalzgraf Friedrich II. im Auftrag seiner Neffen Ottheinrich und Philipp (Portraits auf dem Stoßboden). Gewicht 9690 Pfund. Aufgestellt im Hof des Neuen Schlosses © Bayerisches ArmeemuseumEintrittspreise

Bayerisches Armeemuseum (Neues Schloss), Museum des Ersten Weltkriegs oder Bayerisches Polizeimuseum
3,50 €, ermäßigt 3,00 €
sonntags 1,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Sonderausstellung "Mythos Hinterkaifeck":
6,00 €, ermäßigt 5,00 € (beinhaltet den Eintritt ins Polizeimuseum)
 

Jahreskarte:
15,00 €

Kombikarte
(Bayerisches Armeemuseum, Museum des Ersten Weltkriegs, Bayerisches Polizeimuseum)
7,00 €, ermäßigt 5,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Flyer Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum


Flyer Bayerisches Polizeimuseum 2016 © Bayerisches Armeemuseum

Aktuelles

Fünfeckturm Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum, Foto: Gert SchmidbauerDauerausstellung im Neuen Schloss derzeit im Wiederaufbau - stattdessen sehen Sie hier die
Sonderausstellung „Nord gegen Süd“

Dienstmütze © Bayerisches ArmeemuseumSonntag, 16. Juli 2017, 14.00 Uhr
Kostenlose Führung im Bayerischen Polizeimuseum

Zum Seitenanfang