Bookmark and Share

Objekt des Monats

von der Eselbastei der Festung Ingolstadt (2. Hälfte 16. Jh.), Inv. Nr. 0081-2015 © Bayerisches Armeemuseum

Archiv für Militärmusik

Trommel mit kurbayerischem Wappen (um 1800) © Bayerisches ArmeemuseumSeit Anfang der 1980er Jahre wird im Bayerischen Armeemuseum mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Militärmusik e.V. das „Archiv Militärmusik“ aufgebaut, in dem Notenmaterialien, Liederbücher, Ton- und Bildträger aller Art und andere Archivalien gesammelt werden. Daneben verfügt das Bayerische Armeemuseum über einen hervorragenden Bestand an historischen Instrumenten, Uniformen und anderen Ausrüstungsgegenständen. So findet sich beispielsweise in der Ausstellung zum Ersten Weltkrieg auch eine Gitarre mit einem Autogramm von Manfred Richthofen und eine selbst gefertigte „Champagne-Susel", ein kleiner Kontrabass.

 

Zweck des Archivs ist die Erhaltung, Erforschung und Dokumentierung des Bestandes, sowie die „Wiederhörbarmachung“ des archivierten Notenmaterials.

Betreut wird das Archiv ehrenamtlich durch Wolfgang Gaumert

 

Kontakt über das Museum

Aktuelles

Fünfeckturm Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum, Foto: Gert SchmidbauerDauerausstellung im Neuen Schloss derzeit im Wiederaufbau - stattdessen sehen Sie hier die
Sonderausstellung „Nord gegen Süd“

Herzog von Bayern 201731. März bis 2. April 2017
Herzog von Bayern
Internat. Figurenmesse

Dienstmütze © Bayerisches ArmeemuseumSonntag, 16. April 2017, 14.00 Uhr
Kostenlose Führung im Bayerischen Polizeimuseum

Dienstmütze © Bayerisches ArmeemuseumSonntag, 21. Mai 2017, 14.00 Uhr
Kostenlose Führung im Bayerischen Polizeimuseum

Zum Seitenanfang