Objekt des Monats

Helmhaube für einen Turnierhelm / Quilted Tournament Cap, vermutlich süddeutsch 1480-1520 / South German (possibly) 1480-1520, Inv. Nr. 0402-2005 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Carlo Paggiarino)
Infantrist Perhobstler - Mit bayerischen Divisionen im Weltkrieg © Verlag MilitariaBuchvorstellung mit Lesung

Infantrist Perhobstler
Mit bayerischen Divisionen im Weltkrieg

am 15. April 2015, um 19.30 Uhr
Bibliothek des Katharinen-Gymnasiums
Jesuitenstraße 10, Ingolstadt

BaustelleDurch Baumaßnahmen im Reduit Tilly
kann es zu einer geänderten Wegeführung kommen

vom 24. November bis 12. Dezember 2014
bitte sich telefonisch informieren (0841-8814940)

Halbrestaurierter Kürasse des Regiments Garde du Corps © Bayerisches Armeemuseum Auftaktveranstaltung zur
Bayerischen Landesausstellung 2015
am 25. September 2014
im Neuen Schloss

Die Sprengung der Godesburg am 17.12.1583 (Ausschnitt) © Bayerisches ArmeemuseumTagung

Vom Umgang mit den Toten
Sterben im Krieg von der Antike bis zur Gegenwart

vom 18. bis 20. September 2014 im Neuen Schloss

 

 

Feldkirchner Tor von 1368, um 1430 endgültig in den Schlosskomplex einbezogen © Bayerisches Armeemuseum
Kostenlose Führungen im Feldkirchner Tor
anlässlich des Tages des Offenen Denkmals

Sonntag, 14. September 2014
ab 10.30, 13.00 und 15.00 Uhr

Nacht der Museen Ingolstadt 2014Nacht der Museen

Reduit Tilly und Turm Triva

am 13. September 2014 ab 18.00 Uhr

Patrone S © Bayerisches ArmeemuseumVortrag

Wenn die Kugel trifft.
Spuren des Krieges im Soldatenkörper

am 6. August 2014, um 19.00 Uhr im Medizinhistorischen Museum Ingolstadt

 

 

100 Objekte aus dem Bayerischen Armeemuseum © Klartext Verlag und Bayerisches ArmeemuseumBuchvorstellung mit Vortrag

Der Große Krieg
100 Objekte aus dem Bayerischen Armeemuseum

am 24. Juli 2014, um 16.00 Uhr im Neuen Schloss (nicht Reduit Tilly!)

Aktuelles

Stangenwaffeninszenierung im Neuen Schloss © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Ständige Ausstellung im Neuen Schloss derzeit im Aufbau - Erdgeschoss und Teile des 2. OG mit den Sonderausstellungen „Nord gegen Süd“ und „Im Visier des Fotografen“ zu besichtigen

Inszenierung eines SchützengrabensSonntag, 03.03.2019, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Zum Seitenanfang