Objekt des Monats

Helmhaube für einen Turnierhelm / Quilted Tournament Cap, vermutlich süddeutsch 1480-1520 / South German (possibly) 1480-1520, Inv. Nr. 0402-2005 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Carlo Paggiarino)

Sandtnermodell © Markus JordanDas Sandtner-Modell als Licht-Installation
im Innenhof des Neuen Schlosses

30. November bis 6. Januar 2014
während der Öffnungszeiten des Schlosshofes

Schützengrabeninszenierung © Bayerisches ArmeemuseumTagung

Bayern und der Erste Weltkrieg

vom 21. bis 23. November 2013 im Neuen Schloss

Großer Andrang bei Eröffnung © Bayerisches ArmeemuseumEröffnung der Sonderausstellung

Apokalyptik als Widerstand
Die Sammlung Tom Biber

am 2. Oktober 2013 im Neuen Schloss und im Reduit Tilly

Musik aus Alt-Ingolstadt
Tänze und Märsche aus alten Notenhandschriften
29. September 2013, 16.00 Uhr im Schloss oder in der Dürnitz (bei Regen)
Es spielt die Zandter Blasmusik unter der Leitung von Franz Zäch

Verbindende Worte: Edmund J. Hausfelder

Nacht der Museen Ingolstadt 2013Nacht der Museen

Neues Schloss und Turm Triva

am 14. September 2013 ab 18.00 Uhr

Gastraum im Schlosskeller © Bayerisches ArmeemuseumSchlosskeller jetzt zur Verpachtung ausgeschrieben

bis Ende August 2013 können sich Interessenten bei der Immobilien Freistaat Bayern melden

http://www.immobilien.bayern.de

Tag der Donau - Danube Day
mit Filmvorführung im Reduit Tilly
am 29. Juni 2013

Landscapes & MemoryBuchpräsentation in BERLIN

JO RöTTGER - LANDSCAPES & MEMORY

am 23. Juni 2013, um 18.00 Uhr
pavlov´s dog 
/ Raum für Fotografie

Bergstraße 19
, 10115 Berlin

areal triva kleinDas Marketing einer Festungsstadt
Symposion des Bayerischen Armeemuseums mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ingolstadt
am 17. und 18. Juni 2013 im Neuen Schloss

Landscapes & Memory © Jo RöttgerPodiumsdiskussion
Quo vadis Afghanistan?

(mit Experten aus Berlin, Brüssel, Eschborn und Ingolstadt)

im Neuen Schloss
10. Juni 2013, 18.00 Uhr

Aktuelles

Stangenwaffeninszenierung im Neuen Schloss © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Ständige Ausstellung im Neuen Schloss derzeit im Aufbau - Erdgeschoss und Teile des 2. OG mit den Sonderausstellungen „Nord gegen Süd“ und „Im Visier des Fotografen“ zu besichtigen

Inszenierung eines SchützengrabensSonntag, 03.03.2019, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Zum Seitenanfang