Select your language


Aus aktuellem Anlass und vermehrten Angriffen von Klimaaktivisten auf deutsche Museen, mussten die Sicherheitsmaßnahmen unserer Museen verstärkt werden.

Daher bitten wir unsere Besucherinnen und Besucher mitgeführte Gegenstände wie Taschen, unabhängig von der Größe, sowie Mäntel, Jacken und ähnlich voluminöse Oberbekleidung an der Garderobe oder in den Schließfächern zu hinterlegen. Taschen, die beispielsweise aus medizinischen Gründen zwingend mitgeführt werden müssen, werden auf ihren Inhalt kontrolliert und können uneingeschränkt mitgenommen werden.
Wir bedauern die entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten im Interesse des Schutzes der Kunstwerke, historischen Objekte und Gebäude um ihr Verständnis.

Jubiläumsfigur aus dem Vorjahr © Bayerisches ArmeemuseumHerzog von Bayern
15. Internat. Figurenausstellung und Wettbewerb

15. bis 17. Mai 20145
in der EXERZIERHALLE im Klenzepark

Besucher der Landesausstellung haben freien Eintritt

Bereits zum 15. mal findet der internationale  Zinnfigurenwettbewerb „Herzog von Bayern“ statt. Der "Förderverein Künstler und Figur" lädt dieses mal mit dem Armeemuseum in die Exerzierhalle im Klenzepark ein.
Figurenmaler, Modelleure, Hersteller und Händler aus dem In- und Ausland haben sich angesagt. Zu sehen sind Flachfiguren und vollplastische Figuren aller Epochen mit zivilen und militärischen Darstellungen. Desweiteren werden im angeschlossenen Markt vielerlei Zubehör und Literatur zu den verschiedensten Epochen sowie Artikel zur Gestaltung und Präsentation von Zinnfiguren (Holzsockel, Farben, Pinsel, Materialien zur Sockelgestaltung, spezielle Werkzeuge zur Modellierung etc.) angeboten.

Programm

Freitag

14.00    Eröffnung der Veranstaltung

16.30   Ende Figurenannahme

17.00   Ende 1. Tag. Offizielle Eröffnung in kleinem Rahmen, Begrüßung der Ehrengäste/Presse/Händler durch Herr Dr. Schönauer und Vorstandschaft. Vorstellung der Tagungsfigur für die örtliche Presse. Imbiss/gemütliches Beisammensein.


Samstag

9.00     Beginn 2. Tag. Eröffnung der Figurenannahme.

12.00   Ende Figurenannahme

13.00   Beginn Jurierung

17.00    Ende 2. Tag. Auswertung der Ergebnisee ab 17.00 bis 19.30

20.00    Bayerischer Abend, Gasthof Anker, Tränktorstr. 1, Ingolstadt,  Essen à la carte,


Sonntag

9.00      Beginn 3. Tag.

15.00   Siegerehrung

16.00   Ende der Veranstaltung

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite http://www.kuenstler-figur.de

Das Museum und der Förderverein freuen sich auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten
Freitag (15. Mai): 14 bis 17 Uhr
Samstag (16. Mai): 9 bis 17 Uhr
Sonntag (17. Mai): 9 bis 16 Uhr

Eintritt

1 € (Kinder haben freien Eintritt) - Besucher der Landesausstellung haben freien Eintritt


Objekt des Monats


Modell einer Feldküche im Maßstab 1:4, Österreich, ca. 1850, Inv.-Nr. E 615 © Bayerisches Armeemuseum

Aktuelles

Der Besuch des Museums ist wieder ohne 3G-Auflagen möglich, wir empfehlen jedoch, im Museum weiterhin eine Maske zu tragen.

Coat of Plates, Buckler and Conquistador. Items from the Treasure Chamber of the Bavarian Army Museum (Catalogues of the Bavarian Army Museum 20) © Bayerisches ArmeemuseumErschienen
Coat of Plates, Buckler & Conquistador
Englische Version des Katalogs
liegt vor

Blick auf das Neue SchlossStellenausschreibung
Reinigungskraft (m/w/d)
Bewerbungsschluss am 05.02.2023

Blick auf das Neue SchlossStellenausschreibung
Aufsichtsdienst (m/w/d)
Bewerbungsschluss am 12.02.2023