Eine Reitgarnitur des Kurfürsten Maximilian I. von Bayern
Formen des Krieges 1600-1815
Das Zelt des Großwesirs
Neuer Museumsraum (Neues Schloss)


Objekt des Monats


Kissen gefertigt aus einer Trompetenfahne Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz, vermutlich 1613, Inv.-Nr. A 6161 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)

Der Besuch des Museums ist wieder ohne 3G-Auflagen möglich, wir empfehlen jedoch, im Museum weiterhin eine Maske zu tragen.
Im Reduit Tilly besteht aufgrund der räumlichen Enge des Gebäudes
weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Das Reduit Tilly und der Turm Triva sind am 3.9.2022 leider geschlossen, das Neue Schloss öffnet von 18.00 bis 0:00 Uhr.
Alle drei Häuser des Bayerischen Armeemuseums öffnen am 4. September erst um 12 Uhr.

An den folgenden Tagen ändern sich wegen der Veranstaltung "Mut zum Hut" die Öffnungszeiten des Neuen Schlosses folgendermaßen:
22.09.2022: Ganztägig geschlossen
23.09.2022: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
24.09.2022: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
25.09.2022: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Nacht der Museen
(10. September 2016, ab 18.00 Uhr)

Nacht der Museen 2013

Neues Schloss

Vor 150 Jahren entlud sich der lange schwelende Konflikt zwischen Preußen und Österreich in einem blutigen Krieg, an dem auch Bayern an der Seite Wiens beteiligt war. Hunderttausende von Soldaten lieferten sich blutige Gefechte. Die Ausstellung zeigt eine Vielzahl von historischen Originalstücken sowie zahlreiche zeitgenössische Fotografien und Bilder aus der umfangreichen Sammlung des Museums.

Daneben ist die Ausstellung „Der Jesuitenfriedhof in Peking“ zu sehen. Sie zeigt Fotografien dieser letzten Ruhestätte von über 60 Jesuiten, einige sogar aus Ingolstadt. Sie befinden sich heute auf dem Areal der Pekinger Verwaltungshochschule.

Kurzführungen

19.00 Uhr „Nord gegen Süd. Der Deutsche Krieg 1866”
20.30 Uhr „Jesuitenfriedhof”
21.30 Uhr „Jesuitenfriedhof”
22.00 Uhr „Nord gegen Süd. Der Deutsche Krieg 1866”

 

FAHRZEUGE IN UNIFORM

Unter dem Motto FAHRZEUGE IN UNIFORM bietet ein Auto-Korso Gelegenheit, Behördenfahrzeuge aus den Sammlungen der AUDI, des Armeemuseums, des Polizeimuseums und der Stadt Ingolstadt in Bewegung zu erleben: Start ist jeweils um 17.00 und 19.00 Uhr im Reduit Tilly, nach einer Station auf dem Rathausplatz steuert die Kolonne die AUDI Piazza an.