Objekt des Monats

Hakenbüchse vom Markt Schrobenhausen, Ende 15. Jahrhundert, Inv.-Nr. A 172 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)
Das Museum ist wieder geöffnet!
Ab sofort bieten wir auch Online-Tickets an, mit denen die Kontaktnachverfolgung erleichtert wird.
Hier klicken!

Ein Ticketverkauf an der Kasse ist ebenfalls möglich!

Freitickets, Tickets für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Ermäßigungen und das Ein-Euro-Sonntagsticket erhalten Sie ebenfalls über München Ticket online. Bitte halten Sie neben dem Ticket bei Ihrem Besuch einen gültigen Lichtbildausweis bereit, um ggf. Ihre Ermäßigungsberechtigung nachzuweisen.

Derzeit können leider keine öffentlichen Führungen stattfinden.

Uhrturm am Eingang zum Schlossareal © Bayerisches ArmeemuseumÖffnungszeiten

Das Bayerische Armeemuseum (Neues Schloss), das Museum des Ersten Weltkriegs (Reduit Tilly) und das Bayerische Polizeimuseum (Turm Triva) haben folgende Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 9.00 - 17.30 Uhr
Samstag - Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr

Feiertags 10.00 - 17.30 Uhr

Fällt ein Feiertag auf einen Montag, so ist das Museum geöffnet.

 

Geschlossen:
jeden Montag, Neujahr (1.Januar), Faschingsdienstag, Karfreitag, Allerheiligen (1. November),
24., 25. und 31. Dezember
 
Bitte beachten Sie, dass an folgenden Tage der Schlosshof geschlossen bleibt:
Neujahr, Karfreitag, Allerheiligen, 31. Dezember
 

  

Neben dem Ticketkauf an der Kasse im Museum bieten wir auch Online-Tickets an (bitte beachten Sie hier die Vorverkaufsgebühr).

Pfeil rechts (pixabay.com)Online-Ticket über München-Ticket - Bitte buchen Sie hier!

<a title="Flyer Bayerisches Armeemuseum Reduit Tilly" href="images/pdf/flyer_tilly_web.pdf" target="_blank"><img style="margin: 0px auto; border: 1px solid #000000; display: block;" title="Flyer Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum" src="images/pdf/flyer_tilly_titel.jpg" alt="Flyer Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum" width="100" height="264" /></a><br /><br /><br />
Flyer "Das Zelt des Großwesirs"

Flyer Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum


Flyer Bayerisches Polizeimuseum 2016 © Bayerisches Armeemuseum

Aktuelles

Wegen der Coronavirus-Pandemie kann es immer wieder zu kurzfristigen Schließungen oder Zutrittsverschärfungen kommen.
(die aktuellen Inzidenzwerte für Ingolstadt finden Sie hier)

Tanzsaal (Foto: Erich Reisinger)Stellenausschreibung
Mitarbeiter*in (m/w/d) im Aufsichtsdienst
Bewerbung bis 15.08.2021

Plattenrock, Buckler und Conquistador. Aus der Schatzkammer des Bayerischen ArmeemuseumsNeuer Katalog
Publikation zur Schatzkammer
erschienen

Zum Seitenanfang