Objekt des Monats


Kissen gefertigt aus einer Trompetenfahne Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz, vermutlich 1613, Inv.-Nr. A 6161 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)

Der Besuch des Museums ist wieder ohne 3G-Auflagen möglich, wir empfehlen jedoch, im Museum weiterhin eine Maske zu tragen.
Im Reduit Tilly besteht aufgrund der räumlichen Enge des Gebäudes
weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Das Reduit Tilly und der Turm Triva sind am 3.9.2022 leider geschlossen, das Neue Schloss öffnet von 18.00 bis 0:00 Uhr.
Alle drei Häuser des Bayerischen Armeemuseums öffnen am 4. September erst um 12 Uhr.

An den folgenden Tagen ändern sich wegen der Veranstaltung "Mut zum Hut" die Öffnungszeiten des Neuen Schlosses folgendermaßen:
22.09.2022: Ganztägig geschlossen
23.09.2022: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
24.09.2022: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
25.09.2022: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Aufbau Zelt des Großwesirs (Film der Histonauten) © Histonauten in Kooperation mit dem Bayerischen ArmeemuseumFilm
Das Zelt des Großwesirs wird wiederaufgebaut

ArmeebibliothekArmeebibliothek übernimmt

Bibliothek der Deutschen Gesellschaft für Ordenskunde

am 17. August 2020

Wochenende der Museen 2020Wochenende der Museen

Neues Schloss bis 24 Uhr geöffnet

am 12. September 2020, ab 18.00 Uhr

Konferenz Achtung PanzerKonferenz

Achtung Panzer Konferenz 2020

Neues Schloss
geplant für den 5. September 2020
auf September 2022 verschoben

 

Im Maschinenraum des Krieges - Schanzer TVDreiteilige Dokumentation

Ingolstadt im Ersten Weltkrieg
„Im Maschinenraum des Krieges“
von Schanzer TV
in Kooperation mit dem Bayerischen Armeemuseum

 

Virtuelle Landesfestung - ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt Ingolstadt, Bayerischem Armeemuseum, Technischer Hochschule Ingolstadt und Bertrandt8. Ingolstädter Festungstag
am Sonntag, 7. Juni 2020

wegen Corona-Krise abgesagt

Pappenheimer Harnisch, um 1620, diverse Inv. Nrn. © Bayerisches ArmeemuseumVortrag

Vom Pappenheimer zur SS. Die Farbe Schwarz und der Totenkopf als Symbol im Militär

Neues Schloss
20. Mai 2020, 18.00 Uhr

wird wegen der Corona-Krise verschoben

Logo Internationaler MuseumstagInternationaler Museumstag

Kostenloser Eintritt in alle Häuser des Bayerischen Armeemuseums
am Sonntag, 17. Mai 2020

Landsknechtharnisch des Wilhelm Roggendorfer, datiert 1523, Hofjagd- und Rüstkammer Wien, Inv. Nr. A 374 © KHM-MuseumsverbandSymposium

Genäht und geschmiedet
Mode und Rüstung vom 14. bis zum 16. Jahrhundert

Neues Schloss
15. Mai 2020
wird wegen der Corona-Krise auf den Herbst 2020 verschoben

 

Kriegszerstörtes Sebastiansviertel in Ingolstadt 1945 (Sammlung Hans Fegert)Vortrag wegen Corona-Virus abgesagt

Ingolstadt vor 75 Jahren: „Die Luftangriffe und das Kriegsende 1945“

Neues Schloss
2. April 2020, 20.00 Uhr