Objekt des Monats


Kissen gefertigt aus einer Trompetenfahne Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz, vermutlich 1613, Inv.-Nr. A 6161 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)

Der Besuch des Museums ist wieder ohne 3G-Auflagen möglich, wir empfehlen jedoch, im Museum weiterhin eine Maske zu tragen.
Im Reduit Tilly besteht aufgrund der räumlichen Enge des Gebäudes
weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Das Reduit Tilly und der Turm Triva sind am 3.9.2022 leider geschlossen, das Neue Schloss öffnet von 18.00 bis 0:00 Uhr.
Alle drei Häuser des Bayerischen Armeemuseums öffnen am 4. September erst um 12 Uhr.

An den folgenden Tagen ändern sich wegen der Veranstaltung "Mut zum Hut" die Öffnungszeiten des Neuen Schlosses folgendermaßen:
22.09.2022: Ganztägig geschlossen
23.09.2022: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
24.09.2022: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
25.09.2022: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Figurenbörse Herzog von Bayern gut besucht

11. Internat. Figurenausstellung und Wettbewerb zieht zahlreiche Gäste an

Herzog von Bayern 2011 © Bayerisches Armeemuseum

Das Bayerische Armeemuseum und der "Förderverein Künstler und Figur" hatten erneut zum internationalen Zinnfigurenwettbewerb „Herzog von Bayern 2011“ ins Neue Schloss eingeladen und erstmals fand die Veranstaltung zeitgleich mit dem Georgifest statt. Eine gelungene Symbiose wie sich gezeigt hat.
Spezialisten wie Laien nutzten die einmalige Gelegenheit und besuchten die große Figurenschau mit zahlreichen Figurenmalern, Modelleuren, Herstellern und Händlern. Neben dem klassischen Genre des Militärs entwickelt sich der Fantasybereich zu einem weiteren Standbein der Börse. Jung und alt waren begeistert. Das Museum und der Verein freuen sich auf das nächste Jahr.