Objekt des Monats

Wams (Männerbekleidung), um 1560, gefunden in Peru, Inv. Nr. A 9236 © Bayerisches ArmeemuseumKniehose (Männerbekleidung), um 1560, gefunden in Peru, Inv. Nr. A 9237 © Bayerisches Armeemuseum

Wegen des Corona-Virus bleiben alle Häuser des Bayerischen Armeeuseums zunächst bis zum 20. April 2020 geschlossen.

Archiv

Meldungen, die nicht mehr aktuell sind, finden Sie in dieser Rubrik.
Eine Rückschau auf beendete Sonderausstellungen finden Sie hier.

Detail des Massengrabs von Alerheim während der Ausgrabung (Foto: Grabungsfirma ADV)Vortrag wegen Corona-Virus abgesagt

Ein Massengrab im Museum. Die Schlacht von Alerheim 1645 und die Räumung eines Schlachtfeldes

Neues Schloss
18. März 2020, 18.00 Uhr

 

Die Plünderung  Jacques Callot, Les misères et les malheurs de la guerre, Inv. Nr. 0003-2014.4 © Bayerisches ArmeemuseumVortrag

Asymmetrische Kriegführung: Ein Phänomen der Moderne?

Neues Schloss
13. November 2019, 18.00 Uhr

 

Bamberg. Militär und Stadt, Herausgegeben von Gabriele Wiesemann und Sabine Freitag Petersberg: Michael Imhof Verlag, 2019 © Michael Imhof VerlagBuchvorstellung

Bamberg. Militär und Stadt

Neues Schloss
8. Oktober 2019, 18.00 Uhr

 

Planungsmodell der Festung Ingolstadt (um 1566), Inv. Nr. N 5104 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Vortrag

Die Belagerung in der Frühen Neuzeit

Neues Schloss
18. September 2019, 18.00 Uhr

 

Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Tag des Offenen Denkmals

Schlossareal und äußerer Graben

am 8. September 2019, 11.00 und 14.00 Uhr

Nacht der Museen Ingolstadt 2014Nacht der Museen

Neues Schloss und Auto-Korso

am 7. September 2019, ab 18.00 Uhr

Blick in das Bayerische Polizeimuseum © Foto: RössleProjekttag für Schulen

„Museum erzählt Geschichte lebensnah“
23.07.2019 im Bayerischen Polizeimuseum

Altes Armeemuseum Hofgarten in München © Bayerisches ArmeemuseumVortrag

Die Geschichte des
Bayerischen Armeemuseums

Neues Schloss
10. Juli 2019, 18.00 Uhr

 

Die Ausstellungsmacher vor der Inszenierung v.l.n.r.: Daniel Hohrath, M.A. (Kurator der Ausstellung 1650-1815), Dr. Ansgar Reiß (Museumsdirektor), Wilhelm Knies (Holzbildhauer) und Dr. Tobias Schönauer (Kurator der Ausstellung Mittelalter bis 1650) © Bayerisches ArmeemuseumAusstellungseröffnung

Formen des Krieges
1600-1815

Neues Schloss
3. Juni 2019, 15.00 Uhr

 

Aktuelles

Inszenierung eines SchützengrabensSonntag, 03.05.2020, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Belagerungsharnisch aus der Rüstkammer der Fürsten von Braunschweig, um 1680, Inv. Nr. 0277-2017 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Sonntag, 10.05.2020, 14.00 Uhr
„Formen des Krieges 1600-1815" (Führung)
Neues Schloss

Gasmaske M 1916, Inv. Nr. H 14089 © Bayerisches ArmeemuseumSonntag, 07.06.2020, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Inszenierung "Die Schlacht im Dreißigjährigen Krieg"  © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Sonntag, 14.06.2020, 14.00 Uhr
„Formen des Krieges 1600-1815" (Führung)
Neues Schloss

Zum Seitenanfang