Select your language

Ausstellungen

Geschützunterstand mit deutscher 10 cm Kanone im Reduit Tilly © Bayerisches ArmeemuseumStändige Ausstellung „Der Erste Weltkrieg“

(Reduit Tilly im Klenzepark)

 

 

Franösische Beutegeschütze werden im August 1914 in München vor der Feldherrnhalle der Öffentlichkeit präsentiert © Bayerisches Armeemuseum„Dieser Stellungs- und Festungskrieg ist fürchterlich“. Kriegsbeginn 1914

28.6.2014 bis 2018
(Reduit Tilly im Klenzepark)

 


Paul Segieth, Fort Douaumont unter französischem Feuer,  Verdun September 1916 © Bayerisches Armeemuseum„Ihr könnt Euch keine Vorstellung von diesem Schrecken machen und niemand, der’s nicht mitgemacht.“ (Feldpostbrief)

Ein Projekt der Fronhofer-Realschule und des Katharinen-Gymnasiums Ingolstadt
24. Juni bis 31. August 2014
(Neues Schloss)

 

 

Schneeschuhtruppen auf dem Marsch zu den Sonnenköpfen 1915Die Alpen im Krieg – Krieg in den Alpen. Die Anfänge der deutschen Gebirgstruppe 1915

17. September 2014 bis 2017
(Reduit Tilly im Klenzepark)

 

 

Maschinenraum des Krieges - Virtuelles MuseumVirtuelles Museum
Im Maschinenraum des Krieges
Ingolstadt 1914 - 1918

ab Herbst 2014

 

 

Erich Erler, Vormarsch, 1915, Radierung, 32,4 x 35,1 cm, © LETTER Stiftung, KölnDer Große Krieg im Kleinformat. Graphik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg

26. März bis 26. Juli 2015
(Reduit Tilly im Klenzepark)

 

 

Westfront. Deutsche Truppen auf dem Vormarsch © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Verheizt – vergöttert – verführt
Die deutsche Gebirgstruppe 1915 bis 1939

18. Mai 2017 bis 2020
Museum des Ersten Weltkriegs

 


Ausstellungen in anderen Museen in Ingolstadt

 

Unterarmprothese des Tegernseer Hutmachers Friedl Schätz (Foto: Michael Kowalski, Ausschnitt) © Deutsches Medizinhistorisches Museum IngolstadtDie Hand des Hutmachers. Medizin unter der Lupe | 4

27.2. bis 15.6.2014
(Deutsches Medizinhistorischen Museum Ingolstadt)

 

 

Logo der Who cares AusstellungWho cares?
Geschichte und Alltag der Krankenpflege

18.5. bis 28.9.2014
(Stadtmuseum Ingolstadt)

 

 

 

Röntgenbilder aus dem Ersten Weltkrieg © Deutsches Medizinhistorisches Museum IngolstadtRöntgenbilder aus dem Ersten Weltkrieg. Medizin unter der Lupe | 5

17.7. bis 28.9.2014

(Deutsches Medizinhistorisches Museum Ingolstadt)


Objekt des Monats


Rückenplatte, dreiteilig, aus einer Hauptplatte und zwei Seitenplatten, süddeutsch?, frühes 16. Jahrhundert, Inv.-Nr. N 5324 © Bayerisches Armeemuseum

News

The visit of the museum is again possible without 3G requirements, but we recommend to continue wearing a mask in the museum.
In the Reduit Tilly, due to the confinement of the building, there is still an obligation to wear a medical mask.

All three houses of the Bavarian Army Museum (New Castle, Tilly and Triva) will close as early as 4:30 pm on 1 december 2022.

Schreinerei. Blick in einen Werkzeugschrank © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Stellenausschreibung
Geselle*in im Schreinerhandwerk (m/w/d)
Bewerbungsschluss am 08.01.2023

Katalog "Sonne, Mond und Sterne. Eine Reitgarnitur des Kurfürsten  Maximilian I. von Bayern" ist als PDF onlineKostenloses PDF online
„Sonne, Mond und Sterne"
Katalog zur prachtvollen Reitgarnitur

Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Stellenausschreibung
Mitarbeiter*in (m/w/d) im Aufsichtdienst
Bewerbungsschluss am 27.11.2022

Coat of Plates, Buckler and Conquistador. Items from the Treasure Chamber of the Bavarian Army Museum (Catalogues of the Bavarian Army Museum 20) © Bayerisches ArmeemuseumComing soon
Coat of Plates, Buckler & Conquistador
Englisch version of the catalogue
will be printed soon