The visit of the museum is again possible without 3G requirements, but we recommend to continue wearing a mask in the museum.
In the Reduit Tilly, due to the confinement of the building, there is still an obligation to wear a medical mask.

All three houses of the museum will be closed for an event on 14 and 15 July 2022!
On 16 July 2022 only the New Castle will be open!

Historisches Kolloquium:
Die Rolle deutscher Kampfkommandanten bei Kriegsende 1945 und die besondere Bedeutung von Paul Weinzierl für Ingolstadt

20. April 2022, 19.00 Uhr

Zerstörungen am Paradeplatz in Ingolstadt, 1. März 1945 © Stadtarchiv Ingolstadt„Bis zum letzten Mann“ auszuhalten war der grundlegende Befehl, der den Kampfkommandanten deutscher Städte im Frühjahr 1945 erteilt wurde.
Die Erkenntnis der militärischen Sinnlosigkeit jedes Widerstandes, die Verantwortung für die eigenen Soldaten und die Zivilbevölkerung auf der einen, der Glaube an die nationalsozialistische Führung, die Gehorsamspflicht sowie Angst um das eigene Leben auf der anderen Seite stellten viele Kampfkommandanten vor eine innere Zerreißprobe.
Dieses Spannungsfeld und die in ihm agierenden Militärs werden im Rahmen des Vortrages näher beleuchtet werden.

Es sprechen Maximilian Fügen, München und Martin Springfeld, Ingolstadt

Voranmeldung bitte über die Volkshochschule (www.ingolstadt-vhs.de oder Tel.: 0841/305 18 54)