Objekt des Monats


Souvenir für den Hunger – Ein Erinnerungsstück an die Brotration während  der Belagerung von Paris 1870/71, Inv.-Nr. B 5145 © Bayerisches Armeemuseum

Currently you can enter the museum only with a proof of vacination or with a proof of recovery with a test.
You find further information here.

Großkreuz des Eisernen Kreuzes der Stiftung 1914, Inv.-Nr. B 6737 © Bayerisches ArmeemuseumGroßkreuz des Eisernen Kreuzes der Stiftung 1914 (Deutsches Reich, um 1918)

Orden des Weißen Adlers nach 1831; Inv.-Nr. N 1799 © Bayerisches ArmeemuseumOrden des Weißen Adlers

Das Stück wurde in der Ausstellung
„Tür an Tür. Polen – Deutschland. 1000 Jahre Kunst und Geschichte"
(23.09.2011 - 9.1.2012) im Martin-Gropius-Bau, Berlin gezeigt.

Marschallstab für Generalfeldmarschall Ritter von Leeb, Inv.-Nr. 0315-2004 © Bayerisches ArmeemuseumFeldmarschallstab

Dieser Stab war in der Ausstellung
„Hitler und die Deutschen - Volksgemeinschaft und Verbrechen“
(15.10.2010 - 27.02.2011) im Deutschen Historischen Museum Berlin
und der Ausstellung „Achtung Spione. Geheimdienste in Deutschland 1945-1956“
(18.03. - 29.11.2016) im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden ausgestellt.