Objekt des Monats

Pusikan, Osmanisches Reich, frühes 17. Jahrhundert, Inv.-Nr. A 8929 © Bayerisches Armeemuseum
Altes Armeemuseum Hofgarten in München © Bayerisches ArmeemuseumVortrag

Die Geschichte des
Bayerischen Armeemuseums

Neues Schloss
10. Juli 2019, 18.00 Uhr

 

Die Ausstellungsmacher vor der Inszenierung v.l.n.r.: Daniel Hohrath, M.A. (Kurator der Ausstellung 1650-1815), Dr. Ansgar Reiß (Museumsdirektor), Wilhelm Knies (Holzbildhauer) und Dr. Tobias Schönauer (Kurator der Ausstellung Mittelalter bis 1650) © Bayerisches ArmeemuseumAusstellungseröffnung

Formen des Krieges
1600-1815

Neues Schloss
3. Juni 2019, 15.00 Uhr

 

Logo Internationaler Museumstag 2019Internationaler Museumstag

Kostenloser Eintritt in alle Häuser des Bayerischen Armeemuseums
am Sonntag, 19. Mai 2019

Claus Schenk Graf von StauffenbergForum Armeemuseum

Buchvorstellung mit Diskussion
„Operation Walküre

Neues Schloss
15. Mai 2019, 18.00 Uhr

Soldaten einer bayerischen Kraftwagenkolonne  1918 bei ihrer Rückkehr (wohl in München), Inv. Nr. 0517-2018.1 © Bayerisches ArmeemuseumLesung

Miriam Lanz
Zum Ende des Ersten Weltkriegs

Neues Schloss
30. April 2019, 19.30 Uhr

Ritter © Bayerisches Armeemuseum / Verein Künstler & FigurInternat. Figurenbörse

Herzog von Bayern 2019
mit Wettbewerb

Neues Schloss Ingolstadt
Dauer: 12. bis 14. April  2019

Napoleon. Revolutionär auf dem Kaiserthron © wbg Theiss, DarmstadtBuchvorstellung

Napoleon. Revolutionär auf dem Kaiserthron

Neues Schloss
3. April 2019, 18.30 Uhr

Militär-Max-Joseph-Orden von König Max I. Joseph, Inv. Nr. N 4082 a © Bayerisches ArmeemuseumVortrag

Posthum geadelt
Zum 100. Todestag des Joseph Ritter von Bengl

21. Februar 2019 im Neuen Schloss

Cover "Die unbekannte Front" © Campus VerlagfrontBuchvorstellung

Die unbekannte Front
Der Erste Weltkrieg in Rumänien

Neues Schloss
11. Dezember 2018, 19.00 Uhr

 

Heimkehrende Soldaten, vermutlich in München, 1918, Inv. Nr. 0517-2018.1 © Bayerisches ArmeemuseumAusstellungseröffnung

Friedensbeginn?
Bayern 1918-1923

Neues Schloss
7. November 2018, 17.00 Uhr

 

News

Due to the corona pandemic, no events can currently take place and have to be postponed.
Go to top