Objekt des Monats

Fotografie der so genannten Türkenfahne Max Emanuels (ehemals Frauenkirche München), Inv.-Nr. N 3296, © Bayerisches Armeemuseum

Die Häuser des Museums sind derzeit wegen des hohen Inzidenzwertes in Ingolstadt geschlossen.

Wegen der Coronavirus-Pandemie kann es immer wieder zu kurzfristigen Schließungen kommen.
Bei einem Inzidenzwert von 50 bis 100 in Ingolstadt müssen sich Besucher telefonisch für einen Besuch anmelden
!
(die aktuellen Inzidenzwerte für Ingolstadt finden Sie hier)
Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahre genügt eine Mund-Nasen-Bedeckung.
Das Neues Schloss erreichen Sie unter 0841 - 9377-220

Das Reduit Tilly erreichen Sie unter 0841 - 8814940
Den Turm Triva erreichen Sie unter 0841 - 3704326

Sonderausstellungsarchiv

 

Stadtidentität Ingolstadt © Historischer Verein Ingolstadt e.V.Sonderausstellung

Stadtidentität Ingolstadt
Ingolstadt in Bildern früher und heute

Ausstellung des Historischen Vereins Ingolstadt e.V.
2. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 - VERLÄNGERT BIS 28. Januar 2018
Neues Schloss

Flyerbild kleinSonderausstellung

„Rassendiagnose: Zigeuner“
Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung

26. Oktober 2017 bis 7. Januar 2018
Neues Schloss

A. Butzer, Ohne Titel, 2012/2013; Öl auf Leinwand, 195 x 320cm (Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin / Paris)Sonderausstellung

André Butzer
„... und sah den Frieden des Himmels“

11. Dezember 2016 bis 26. März 2017
Neues Schloss

 

Mythos Hinterkaifeck Ankuendigung © Bayerisches Armeemuseum und hinterkaifeck.netSonderausstellung

Mythos Hinterkaifeck
Auf den Spuren eines Verbrechens

bis 6. Oktober 2019
Bayerisches Polizeimuseum im Turm Triva (Klenzepark)

Reservistenkrug des Infanteristen Hacker, der von 1911 bis 1913 beim 7. kgl. bayer. Infanterieregiment "Prinz Leopold" in Bayreuth gedient hat, Inv. Nr. 0597-2015 © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Ein Prosit der Erinnerung
Soldaten und ihre Bierkrüge

13. September bis 30. Dezember 2016
Neues Schloss

 

Signet: Jesuitenmission in China – Jesuitenfriedhof in Peking Sonderausstellung

Jesuitenmission in China
Jesuitenfriedhof in Peking
12.7. bis 20.11. 2016
im Neuen Schloss

Schlacht © Andrew GilbertSonderausstellung

European Tribal Wars

26. September bis 10. Januar 2016
Reduit Tilly im Klenzepark

 

Napoleon und Bayern © Haus der Bayerischen GeschichteBayerische Landesausstellung 2015

Napoleon und Bayern
(Haus der Bayerischen Geschichte)

30. April bis 31. Oktober 2015
im Neuen Schloss

 

Erich Erler, Vormarsch, 1915, Radierung, 32,4 x 35,1 cm, © LETTER Stiftung, KölnSonderausstellung

Der Große Krieg im Kleinformat
Graphik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg

26. März bis 26. Juli 2015
Reduit Tilly im Klenzepark

 

Bayerische Garde du Corps Bleifiguren, Inv. Nr. N 3016 © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Stadt und Museum

2. Oktober bis 2. November 2014
in der Altstadt von Ingolstadt

 

Krieg im Hochgebirge © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Die Alpen im Krieg – Krieg in den Alpen
Die Anfänge der deutschen Gebirgstruppe 1915

17. September 2014 bis 29. Januar 2017
Museum des Ersten Weltkriegs

Maschinenraum des Krieges - Virtuelles MuseumVirtuelles Museum

Im Maschinenraum des Krieges
Ingolstadt 1914 - 1918

dauerhaft verfügbar

Französische Beutegeschütze in München, August 1914 © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

„Dieser Stellungs- und Festungskrieg ist fürchterlich“
Kriegsbeginn 1914

bis 7.1.2018
Museum des Ersten Weltkriegs

Aktuelles

Wegen der Corona-Pandemie können derzeit keine Veranstaltungen stattfinden und müssen verschoben werden.

Das Zelt des Großwesirs © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Neuer Museumsraum
Das Zelt des Großwesirs
das berühmte Türkenzelt ist wieder zu besichtigen

Logo BayernWlanHotspot freigeschaltet
Kostenloses Bayern WLan
im Eingangsbereich des Neuen Schlosses

Plattenrock, Buckler und Conquistador  Aus der Schatzkammer des Bayerischen ArmeemuseumsNeuer Katalog
Publikation zur Schatzkammer
erscheint voraussichtlich im Juli

Schloss Rückseite (Foto: Gert Schmidbauer)Stellenausschreibung
Verwaltungsleitung (m/w/d)
Bewerbung bis 30.04.2021

Zum Seitenanfang